Minimalismus Franz Abächerli

Wikipedia schreibt dazu: "Minimalismus [..], bezeichnet einen Lebensstil, der sich als Alternative zur konsum­orientierten Überflussgesellschaft sieht. Seine Anhänger versuchen, durch Konsumverzicht Alltagszwängen entgegenzuwirken und dadurch ein selbstbestimmteres, erfüllteres Leben zu führen."

 

 

Ach, wie schön! Die Temperaturen sind so, dass man den ganzen Tag über das Fenster offen haben kann. Dies ergibt sofort eine andere Wohnqualität.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© fraxa.ch